Oberarmstraffung bei Tirol für schlanke und straffe Oberarme

Oberarmstraffung, Tirol

Besonders in der warmen Jahreszeit möchte Frau wieder Haut zeigen und uneingeschränkt die Sommermode tragen. Die natürliche Alterung der Haut sowie Gewichtsschwankungen können besonders die Haut an den Oberarmen mit der Zeit schlaff und störend erscheinen lassen. Eine Straffung dieser Problemstellen lässt die Arme wieder ansprechend wirken. Dr. Dieter Steinmaßl und sein Team sind Ihre Partner für exakte Oberarmstraffung in Tirol. Wir gehen gerne auf Ihre Fragen und Anliegen ein und bieten Ihnen umfangreiche Beratung zur ästhetischen und rekonstruktiven Chirurgie.


Wann ist die Straffung der Oberarme sinnvoll?
Die Erschlaffung des Gewebes im Laufe der Jahre und Jahrzehnte ist eine natürliche Alterserscheinung. Dieser Effekt entsteht durch die Schwerkraft, die auf uns wirkt. Verstärkt wird diese etwa nach einer Gewichtsabnahme oder häufigen Gewichtsschwankungen. Das Bindegewebe kann auch speziell nach einer Schwangerschaft schlaffer sein. Viele Frauen empfinden Oberarme, die an Straffheit verloren haben, ab einem bestimmten Punkt als Schönheitsmakel. Dr. Dieter Steinmaßl unterstützt Sie dabei, sich in Ihrem Körper wieder wohl zu fühlen. Der erfahrene ästhetische Chirurg ist während der gesamten Behandlung an Ihrer Seite und bietet Ihnen die Beratung und Hilfe, die Sie benötigen.

Ästhetische Chirurgie bei Dr. Steinmaßl
Bei einem Beratungsgespräch werden Ihre Wünsche unter Einbeziehung der medizinischen Möglichkeiten erörtert. Mit einer klaren Zielvorgabe wird bei der Oberarmstraffung der Schnitt auf der Innenseite der Arme angelegt. So kann überschüssiges Gewebe und Haut entfernt werden. Chirurgisches Feingefühl ist besonders wichtig, damit keine Unebenheiten entstehen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfiehlt sich gleichzeitig die Kombination mit einer Fettabsaugung.
Schöne Oberarme mit minimaler Narbenbildung
Durch modernste chirurgische Methoden gelingt es uns, Oberarmstraffung so durchzuführen, dass sich nur geringste Narben bilden. Diese sitzen an der Innenseite der Arme, sind also kaum sichtbar. Durch die Kombination Straffung und Fettabsaugung erzielen wir mit Erfahrung und chirurgischem Fingerspitzengefühl die Straffung von faltiger Haut und schlaffem Bindegewebe.

Vorgehen bei der Straffung der Oberarme
Der Vorgang dauert eine bis zwei Stunden und findet unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf statt. Sinnvoll sind zwei Nächte Aufenthalt in der Klinik. Rechnen Sie damit, dass Sie in der Arbeit bzw. Betreuung Ihrer Familie sieben bis zehn Tage lang ausfallen. Zwei bis drei Kontrolltermine sind für die Nachsorge sinnvoll.
Nutzen Sie die langjährige Erfahrung des ästhetischen Chirurgen Dr. Steinmaßl und holen Sie sich persönliche Beratung zur besonders effektiven Kombination aus Straffung und Fettabsaugung an den Oberarmen. Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne persönlich zu Oberarmstraffing in Kufstein, Tirol.

factbox
DAUER: 1 bis 2 Stunden
NARKOSE: Vollnarkose/Dämmerschlaf
EINGRIFF: 2 Nächte Klinikaufenthalt
AUSFALLZEIT: 7 bis 10 Tage
NACHSORGE: 2 bis 3 Kontrolltermine
Anfrageformular

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.


top

Online Terminvereinbarung