Faltenbehandlung

Jeder Mensch drückt seine Emotionen, Gefühle und Stimmungen auch in der Mimik aus. Mit zunehmendem Alter können sich allerdings im Gesicht sogenannte Zornfalten, Stirnfalten und Krähenfüße (leichte Fältchen an den Augenwinkeln) festsetzen. Diese können in der Folge zu einem ungewollt strengen, bösen oder traurigen Gesichtsausdruck führen. Durch verschiedene Faltenbehandlungen, die auch kombiniert werden können, reduzieren sich diese markanten Furchen und Einkerbungen und lassen so Ihr Gesicht wieder entspannter, frischer und jünger aussehen.

Behandlung mit Botox®
Hier werden die entsprechenden Muskelgruppen gezielt mit Botulinumtoxin behandelt. Der punktgenaue Einsatz entspannt die beanspruchten Gesichtspartien und erhält trotzdem die natürliche Gesichtsmimik. Die Behandlung mit Botox® dauert nur wenige Minuten und zeigt eine sehr gute Wirkung bei Falten im Gesicht. Das Ergebnis ist schon nach wenigen Tagen sichtbar und hält zirka sechs bis acht Monate an.

Behandlung mit Hyaluronsäure
Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, den die Haut mit zunehmendem Alter verliert. Hyaluronsäure wird in Gelform direkt unter die Falten gespritzt und bewirkt sofort eine Glättung und Straffung der Falten. Dieses sehr schonende Verfahren wird in der Regel ausgezeichnet vertragen, ist innerhalb einer halben Stunde durchführbar und zeigt lang anhaltende Ergebnisse bis zu einem Jahr.

factbox
DAUER: ca. 30 Minuten
NARKOSE: örtliche Betäubung, wenn gewünscht
EINGRIFF: ambulant
NACHSORGE: Kontrolle bei Bedarf
Anfrageformular

top

Online Terminvereinbarung